Diplomacy – Colin stellt vor

Veröffentlicht
Wann:
1. Juni 2019 um 11:00
2019-06-01T11:00:00+02:00
2019-06-01T11:15:00+02:00
Wo:
Brettspielcafé ZAMgwürfelt
Helene-Mayer-Ring 14
Kontakt:
Colin
089 55284482
Diplomacy - Colin stellt vor @ Brettspielcafé ZAMgwürfelt

Diplomacy: Ein Spieleklassiker aus den 50ern zu dem sich so einige historische Persönlichkeiten als Fans geoutet haben – unter anderem John F. Kennedy und Henry Kissinger.
Andere beschreiben das Spiel online als „das bösartigste Spiel aller Zeiten“
Also was genau hat es mit diesem Spiel auf sich?

Auf den ersten Blick sieht es aus wie Risiko – nur ohne Würfel und mit deutlich weniger Truppen. Doch der entscheidende Unterschied: In Diplomacy kommt man alleine nicht weit, jeder ist auf die Hilfe seiner Mitspieler angewiesen. Also verhandelt man, verspricht sich gegenseitig Unterstützung, schmiedet Bündnisse und Nicht-Angriffs-Pakte. Doch was von diesen Versprechen übrig bleibt wenn jeder Spieler gleichzeitig seine Truppenbewegungen aufdecken muss – das ist eine ganz andere Frage. Denn um eine Partie Diplomacy zu gewinnen muss man vor allem eins können: Seine Bündnispartner genau im richtigen Moment verraten.

Am 24.5 um 18:00 Uhr und am 1.6 um 11:00 stellt Colin euch das Spiel vor. Es fallen – außer der normalen Spielgebühr – keine weiteren Gebühren an.
Die Teilnehmerzahl ist auf 7 begrenzt, daher bitten wir um Voranmeldung unter: anmeldung@zamgwuerfelt.de

Mehr Infos zu Diplomacy: https://boardgamegeek.com/boardgame/483/diplomacy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.